Spectrasonics Trilian

trillianSpectrasonics kündigt das neue virtuelle Instrument Trilian an – den lang erwarteten Nachfolger von Trilogy. Trilian wird eine viel größerer Core Library haben und wird eine noch bessere Qualität der Akustik und E-Bässen und natürlich auch die Synthisizer Bässen bieten. Dazu packt Spectrasonics auch eine erweiterte Version der Trilogy-Sounds hinzu.

Spectrasonics Trilian basiert als erste native Software auf der STEAM Engine mit 64-bit.

trillian 2Schnittstellen: Mac Universal Binary VST/AU/RTAS und Windows VST, RTAS
Preis: UVP 229,- Euro, Upgrade für Trilogy Besitzer 99,- USD (kostenloses Update für alle Trilogy Besitzer mit einem Intel-Mac).

Weitere Infos: http://www.spectrasonics.net

Post Comment