Korg microKORG XL – Jetzt ist es offiziell

Korg microKORG XLKorg hat soeben die Veröffentlichung und die Spezifikationen des neuen microKORG XL preisgegeben.

Als erstes muss klar sein, dass der microKORG XL den Standard microKORG ersetzt – er ist eher der “Grosse Bruder”.

Der Korg microKORG XL besitzt 128 Sound, welche man mit den 2 grossen Drehreglern auswählen kann. Mit dem ersten wählt man das Genre und dem zweiten den Instrumenttypen. Es gibt 3 Performance Knöpfe zum schnellen editieren. Diese können frei zugewiesen werden.

Korg microKORG XL Genre SelectSelbstverständlich ist auch eine tiefere Bearbeitung der Sounds möglich. Dazu wird die download-bare Editor Software benötigt. Mit ihr ist es möglich auch konvertierte MS2000 und microKORG Proramme zu laden.

Die Sounds können mit zwei Master Effekten, welche aus der Korg Kaoss Serie bekannt sind, verfeinert werden.

Auch der 16-Band Vocoder ist mit am Board. Lautstärke und Pan ist für des Band separat einstellbar. Des weiteren gibt es eine Formant Hold und Formant Shift Function. Mit dem Schwanenhalsmikrofon, kann sofort losgelegt werden.

Der Preis steht leider noch nicht fest, ABER Korg teilte mit, dass der microKORG XL im Februar 2009 erhältlich sein wird.

Weitere Infos unter: http://www.korg.com

Post Comment