D16 Group veröffentlicht Redoptor

RedoptorDie D16 Group veröffentlicht den Redoptor, einen hochauflösenden Vintage Röhren Distortion Emulator.

Der Redoptor besitzt einen komplett regelbaren PreAmp. Während bei typischen Guitarenverstärkern die PreAmps meist unverstellbar sind, sind diese beim beim Redoptor aber frei regelbar. Weiterhin kommt beim Redoptor ein voll-parametrischen 4-Band EQ zum Einsatz.

Features:

  • Crossfade zwischen Röhren- und Transistor-Distortion
  • Regelbarer Einsatz von neuen Harmonien
  • Stimmbare PreAmp-Filter
  • Presets sind in Gruppen organisiert
  • MIDI learn function
  • 64-bit interne processing

 

Preis & Verfügbarkeit

Der Preis liegt bei 35,- EUR und ab sofort für Windows und Mac OS X (VST und AU). Den Redoptor gibt es auch in der  SilverLine Collection und dem Total Bundle.

Weitere Infos unter: d16 Group

Post Comment